Skip to main content

PELZMANN
SCHOKO AVOCADO
BROWNIES

3 Eier
300 g Zucker
 250 ml PELZMANN Avocadoöl
120 g Schokolade
80 ml Wasser
30 g Kakaopulver
150 g Mehl
Mark einer Vanileschote
60 g Schokolade gehackt

Die Eier mit dem Zucker mehrere Minuten in der Küchenmaschine aufschlagen bis eine dickliche Creme entsteht. In der Zwischenzeit das Pelzmann Avocadoöl in einem Topf erhitzen und darin die Schokolade unter Rühren schmelzen. Wasser{warm} und Kakao unterrühren. Die Schokoladen-Kakao-Masse unter Rühren unter die Eiermasse heben. Das Mehl und Vanillemark einrühren. Zum Schluss die Schokoladenstücke unterheben. Den Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Backform {20 cm Länge} mit Backpapier auslegen oder mit Avocadoöl ausstreichen. Die Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Tipp: Brownies immer mit Ober- und Unterhitze backen – dadurch werden diese besonders saftig.

PELZMANN
GRANOLA PIZZA

MIT FRÜCHTETOPPING

FÜR DEN BODEN:

 

380 g Haferflocken
  30 g Chia Samen
  70 g Hirse
Eine Prise Salz
250 g Erdnussbutter
  4 EL Pelzmann Walnussöl
100 g Honig

 

FÜR DAS TOPPING:

 

250 g Joghurt
400 g Ricotta
100 g Sauerrahm
Mark einer Vanilleschote
1 Messerspitze Zimt
250 g Erdbeeren
1/2 Granatapfel
1-2 Kiwis
1 TL Staubzucker
2 EL Walnussöl

Die trockene Zutaten miteinander vermischen. Erdnussbutter, sowie Öl und Honig hinzufügen. Rund auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 165 Grad für 25 Minuten backen.

 

Abkühlen lassen

 
Für das Topping Joghurt, Ricotta und Sauerrahm vermischen und mit Vanillemark und Zimt abschmecken. Kiwis in Scheiben schneiden, Granatapfelkerne auslösen und die Erdbeeren waschen und halbieren. Obst mit Stauzucker und Walnussöl marinieren. Creme auf der Pizza verteilen und mit den frischen Früchten garnieren.

PELZMANN
KERNÖLKUCHEN

4 Eier
100 g Wasser
200 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
100 g Pelzmann Kürbiskernöl
250 g Mehl
1 EL Backpulver
50 g Staubzucker
Johannisbeergelee od. Preiselbeermarmelade
Schlagobers

Die vier Dotter mit Wasser, 200 g Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Pelzmann Kürbiskernöl hinzugeben. Mehl mit Backpulver sieben und unterheben. 50 g Staubzucker mit vier Eiklar steif schlagen und ebenfalls unterheben.

 

Backzeit: bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten

 
Belag: Mit Johannisbeergelee oder Preiselbeer-Marmelade bestreichen.Schlagobers steif schlagen und am Kuchen verteilen.

PELZMANN
VANILLEEIS

MIT KÜRBISKERNKARAMELL


ZUM REZEPTVIDEO

Vanilleeis nach Belieben
Pelzmann Kürbiskernöl nach Geschmack
Kürbiskerne
80 g Zucker

Zucker karamellisieren und die Kürbiskerne einstreuen. Auf Backpapier gießen und mit einem zweiten Bogen bedecken. Mit einem Nudelholz ganz flach walzen. Auskühlen lassen und in Stücke brechen.

Vanilleeis mit Pelzmann Kürbiskernöl beträufeln, ca. zwei Minuten warten – mit Kürbiskernkaramell garniert genießen.